Freitag, März 10, 2017

Freitagsfüller # 412

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.  Meine Füße  sind eigentlich viel zu klein für den Rest meines Körpers ... und da ich in meiner Jugend Squash und Tennis gespielt habe, der auf die Gelenke geht, habe ich Arthrose in den Knöcheln.
2. Da hat man früher sein Leben mit Sport, Sport und nochmal Sport verbracht und wird dann dafür bestraft, wie passt das zusammen?
3. Ich könnte eigentlich mal wieder ein wenig Rad fahren ... aber bei dem momentan Wetter habe ich dazu so gar keine Lust.
4.  Für mich ist Weingummi immer noch so verführerisch. Ich muss da wirklich aufpassen...
5.  Es gibt keine Essensbeschränkungen ... aber ich möchte endlich wieder schlanker sein. Ich möchte, dass meine Gelenke sich wohler fühlen, ich merke ja jetzt schon bei 10 KG weniger, dass mir vieles leichter fällt. 
6.   Manche sind so kreativ und haben immer neue Einfälle, wie mach(t)en sie das ? Ich sitze hier oft und mir fällt partout nichts ein ....
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen normalen ruhigen Abend, morgen habe ich geplant,  hier zu werkeln was das Zeug hält, denn mein Mann ist unterwegs und Sonntag möchte ich einen ganz ruhigen Tag genießen!


Moin Moin,
erst einmal ganz herzlichen Dank, liebe Barbara für diesen wieder sehr gelungenen Freitagsfüller.
Na, wie war Eure Woche? Meine war irgendwie seltsam, chaotisch - gestern der Höhepunkt... wirklich ALLES ging schief. Ich erwartete den Monteur vom Energielieferanten, der die Wasseruhr auswechseln sollte ... und ich wundere mich, dass der nicht kommt. Schaue in den Briefkasten und sehe ... er war da und hat mich nicht angetroffen .. Nein, unsere Klingeln funktionierte (mal wieder) nicht. Also hab ich hektisch alles ausgewechselt, getauscht und gemacht und getan ... sie geht wieder. Nichts ging vernünftig von der Hand gestern ... alles flog daneben oder war mit Stress verbunden. Ich hätte im Bett bleiben sollen. Ich hätte gern heute einen anderen Tag und bitte nicht noch mal so einen. Aber als angeborener Optimist sage ich mir ... "Das wird schon!".
Ich bereite gerade einige Dinge für ein Fest im Juni schon mal vor. Ich habe da etliche Ideen, die ich gern umgesetzt haben würde. Einiges ist schon entstanden ... Vieles soll noch folgen. Ich bin sehr gespannt auf den kommenden Katalog, den ich ja Anfang April bereits zu sehen bekommen werde. Ein wirklich wirklich großer Vorteil als Demonstratorin. Sehr gespannt bin ich auf die neuen Farben. Ich habe ja ein wenig ein Problem mit den momentanen Incolors zugegeben. Sie sind mir alle ein wenig zu ... bunt. Ich glaube, ich muss mich da mal ein wenig mehr drin versuchen. Vielleicht am Samstag? Ich bin Strohwitwe und habe das ganze Haus für mich allein .... YES .... wo fange ich an ... im Keller, im Arbeitszimmer??? Mir fällt sicher was ein ^^.
Und während ich mich jetzt der Planung meines samstäglichen Kreativlebens hingebe, sage ich mal ...Tschüss und wünsche Euch einen tollen Start ins Wochenende
Liebe Grüße und kiekt mol wedder in
Conny



1 Kommentar:

  1. Ach ja, bald kann ich auch wieder die Radfahrsaison eröffnen. Ich warte damit aber, bis wir wieder Sommerzeit haben. Dann ist es länger hell.
    Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)