Mittwoch, Juli 12, 2017

Nr. 81 Ein bißchen wie Malen nach Zahlen ...

Huhu und moin moin,

es stimmt ... das Gastgeberinnenset "Stadt,Land, Gruß" ist mir schon beim ersten Durchblättern des Katalogs in Amsterdam direkt ins Auge gefallen und untertitelt ..."will ich haben". Nicht, dass dies eigentlich den gesamten Katalog betrifft, aber mangels Lottogewinn muss man da schon ein paar Abstriche machen ^^.
Was mir damals allerdings nicht bewusst war ... wie genial ist denn bitte dieses Set! Man kann wirklich fast ALLES zusammenbauen und muss nicht mal ausmalen, sondern kann die Farben direkt hineinstempeln. Mit einem feinen Abstand sieht es aus wie ein kleiner Comic. Wirklich cool. Ich zeige Euch mal meinen ersten Versuch:


Ich finde es wirklich genial ... ein sehr schönes Set mit dem ich sicher noch einiges anstellen werde :-) Soo unglaublich viele Möglichkeiten mit 60 (!) einzelnen Stempeln ...!

Ich werde heute backen ... und ausprobieren, denn mein neuer Ferrari steht in der Küche. Gestern kamen 18 KG Metall in Empire rot hier an. Wovon ich rede? Von einer (nein MEINER) Kitchenaid. Ich habe es endlich getan ...

 Geplant war das schon über ein Jahr .... ich konnte mich nur nicht entscheiden, denn ich wusste, ich will Zubehör dazu haben. Und ich habe gesucht und gesucht und dann doch beides nicht im Set bestellt ^^ ... Ich habe einfach einen Fleischwolf dazu genommen erst einmal, der war mir am wichtigsten, denn ich möchte wissen wie das Hack vorher aussah...


Und für diese Zubehörteile. baue ich in den nächsten Tagen eine kleine Aufbewahrungsstation .... Idee ist schon - dank Pinterest vorhanden und wird umgehend umgesetzt :-)

Montag kommt dann auch unsere Treppe .... (was mich dazu veranlasste gestern Abend im Regen die riesige Hortensie umzusetzen ... ähem). In den nächsten Tagen noch den Balkon freiräumen und dann kann es losgehen. Ich freue mich riesig und bin sehr gespannt :-)

So und nun muss ich los ... Zutaten einkaufen ^^
Liebe Grüße
Conny

Kommentare:

  1. Liebe Conny
    Eine tolle Karte. Gefällt mir sher gut.

    Oh, dieser Ferrari steht in der genau gleichen Farbe auch in meiner Küche. Die Maschine ist gold wert. Leider fristen meine Zubehörteile ein trostloses Dasein in der Box. Habe sowieso irgendwie keinen Plan, welche Raspel man wofür verwendet *hihihi*

    AntwortenLöschen
  2. Ich gratuliere dir zum Ferrari. Ich habe ihn in weiß und bin sehr zufrieden damit. Meine Zubehörteile nutze ich immer wieder, ich habe nichts, das im Schrank dahinvegetiert.
    Jetzt zur Marmeladenzeit nutze ich das Passiergerät heftig, auch um später Tomaten zu passieren und im Winter zu Pizza, Tomatensoße zu verarbeiten, ansonsten die Getreidemühle, weil ich mein Brot selber backe, den Fleischwolf seltener.
    Liebe Grüße, Flo

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)