Samstag, November 04, 2017

Nr. 126 Gute Besserung in der Tüte

Hallo und Moin Moin,

leicht angeschlagen kommt man ja manchmal auch auf gute Ideen, oder? Ich merke, dass ich leicht erkältet bin und als ich gestern durch den Supermarkt lief, kam mir eine gute Idee ....
Eine kleine Tüte gefüllt mit allem, was man als erste Hilfe bei Erkältungen so braucht ... Taschentücher, gesundes Heissgetränk und Halsbonbons.
Und da ich ja schon eine kleine Serie gemacht hatte, habe ich auch diese Tüte im gleichen Stil gewerkelt. Jetzt passen sie zu Taschentücherbox und Karte . Schau mal:


Gemacht mit dem Tütenfalzbrett geht das eigentlich ganz fix. Eine Lasche oben gelassen und in die Tüte als Verschluss geknickt ist diese Tüte ohne weiteren Verschluss geschlossen.
Mal sehen vielleicht kommen noch ein paar dazu .... die Zeit dre Erkältungen beginnt ja gerade erst und ein kleines nettes Geschenk für eine Triefnase kann man doch immer gebrauchen :-)

Ich mache mir jetzt Tee und gehe auf mein Sofa ... ich muss nächste Woche wieder fit sein, denn Mainz ruft :-)
Liebe Grüße
Conny





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)