Montag, Februar 20, 2017

Nr. 22 Noch zweimal maritim

Hallo und Moin Moin,

ich hab gestern noch zwei weitere Karten mit dem kleinen Papierboot gemacht. Eigentlich sind es nur zwei geworden, weil ich mich nicht entscheiden konnte. Aber schaut selbst:


 Dieser hier hat ein wenig Getüddel um das Böötchen ....


und diese nur auffällige Flecken. Was gefällt Euch besser? Also ich weiß es nicht ... aber ich tendiere zu dem Getüddel. Eigentlich hatte ich eine Geburtstagskarte im Sinn ... aber bei näherer Betrachtung kann man diese Karten auch zur Konfirmation verwenden, oder?
Ich wünsche Euch einen tollen Tag ... ich gehe gleich erst mal shoppen... In Bremen hat ein  Søstrene Grene  Laden eröffnet und das möchte ich mir gern anschauen ... ich bin recht gespannt. Nebenbei noch schnell den Wocheneinkauf erledigen und vorbei ist auch dieser Tag dann schon wieder ... tztzttz...^^

Schreibt mir doch mal welche Variante Euch besser gefällt .... ich bin gespannt.-)
Liebe Grüße und kiekt mol wedder in
Conny

Samstag, Februar 18, 2017

Nr. 21 Inspiration direkt von SU

Huhu und guten Morgen,

ich als DEMO habe es gut ... sehr gut sogar, denn ich bekomme wöchentlich Inspirationen und Anregungen direkt per Mail. Normalerweise schaue ich mir diese an und sammel sie dann für später mal ... aber diese Woche dachte ich: "Mensch ... das mache ich doch mal!" Und schaut mal dies habe ich gebastelt:


Ich ... der Fan von Rosa und Hellblau (hüstel) habe in diesem beiden Farben gewerkelt. Aber ich fand die Idee so süß und es war gerade Valentinstag ^^ .... und von diesen kleinen süßen Leckerlastern habe ich einige gebastelt und verschenkt. Drin sind kleine pinke Dinkel-Erdbeerherzen und Brauseufos (beides ist von Hussel - der verhängnisvollerweise bei uns an der Ecke ist ^^)
Eine quietschig bunte Eiscreme - Laster Tüte :-)
ich wünsche Euch ein tolles Wochenende
Liebe Grüße, danke dass ihr geschaut habt und kiekt mol wedder in
Conny

Freitag, Februar 17, 2017

Freitagsfüller # 409

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.  Wir könnten mal wieder  ins Kino gehen ... ich war da schon ewig nicht mehr.
2.  Ich trage NIEMALS Strumpfhosen. Als Kind und später auch beruflich musste ich ab und an welche tragen .... Boah ist das furchtbar!
3.  Ich habe gerätselt und rätsel auch immer noch wie man Socken von der Spitze beginnend strickt. Aber ich arbeite dran, denn ich brauche bald neue Socken.
4.  Es gibt soooo viele Menschen, die ein wenig ignorant sind
5.  Heute ist  schon wieder Freitag und ich habe immer noch nur häppchenweise im Keller gearbeitet.
6.   Obstsalat ist mein Snack am Abend. Ich liebe einfach Obst!
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Wochenausklang, morgen habe ich  einen Besuch bei Freunden zum Doppelkopf spielen und Essen geplant und Sonntag möchte ich ein wenig werkeln und kreativ sein!


Liebe Barbara vielen Dank für den wieder super gelungenen Freitagsfüller :-)


Moin Moin,
so nun ist auch diese Woche schon fast wieder vorbei ... ich muss in der kommenden Woche wirklich mal in die Socken kommen und den Fortschritt des Kellers vorantreiben. Ich will Euch ja nicht noch weitere gefühlte zwei Jahre mit dem Thema Umbau auf die Nerven fallen, oder? Und genau darum mache ich das heute mal kurz... morgen gibt´s wieder was Kreatives zu sehen:-)
Liebe Grüße und kiekt mol wedder in
Conny

Donnerstag, Februar 16, 2017

Nr. 20 Von groß bis klein ... Badebomben verpackt

Hallo und guten Morgen,

ich hab vor einigen Tagen mich an meine ersten Badebomben gewagt. Das ging ganz einfach und ich hab mehrere Tennisball große Bömbchen gebaut. Obwohl .... ich mach die beim nächsten Mal kleiner und dezenter, die sind einfach ein wenig zuuuu groß geraten.
Lange habe ich dann mir Gedanken über die Verpackung der Sprudelteilchen gemacht. Gefunden habe ich noch einige Kartons. Und so habe ich mal 2 Bomben, jeweils eine und eine kleine Badebombe verpackt... Schaut mal:



Was man nicht so gut sehen kann ... ich hab die Kugeln mit roter (veganer) Lebensmittelfarbe eingefärbt, so sind sie leicht kirschblütenfarbig geworden.



Und da mir langsam nach Blumen, wärmer und Frühling ist, habe ich jeweils mit einigen Blüten verziert. 




Kleine Wasserflecken auf die Blätter und fertig sind meine kleinen Geschenke, die momentan erst mal noch nach unten wandern und auf einen Badefreudigen warten :-)
Wie gefallen Euch die kleinen Geschenke ?
Versucht es auch einmal Badebomben herzustellen... das ist ganz einfach und macht wirklich Spaß. Das sind sicher nicht meine letzten gewesen.
Liebe Grüße und kiekt mol wedder in
Conny

Dienstag, Februar 14, 2017

Nr. 19 Zum Valentinstag

Moin Moin,

gestern habe ich es leider nicht ganz geschafft noch ein Posting fertig zu machen... ein wenig stressig. Aber heute möchte ich Euch schnell zeigen, was ich meinem Mann nachher geben werde.
Schaut mal:


Bei mir gibt es mal ein Set, das nicht in den typischen Farben gehalten ist... ich stehe immer noch nicht auf Rosa ... und auch ROT ist mir einfach to much... also habe ich gedacht, es wird die Farbkombination aus dem Sukkulentengarten, die mir zur Zeit sehr gut gefällt. Eine recht hohe Tüte ... (da ist eine kleine Flasche drin soviel sei verraten) und eine Karte. Beides in den Farben Taupe. Minzmakrone und Melonensorbet. Schade, dass uns alle Farben im Sommer verlassen werden...ich hoffe, es komme schöne neue frische Farben nach.
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag mit ganz vielen Herzen ^^
Liebe Grüße und kiekt mol wedder in
Conny

Samstag, Februar 11, 2017

Nr. 18 Meine Swaps fürs Teamtreffen

Hallo zusammen und moin moin,

ich sitze bereits im Zug und dürfte bald da sein ... wo? Bei Helga zum Teamtreffen. Sie hat ihr gesamtes Team eingeladen. Das sind nicht gerade wenig Demonstratorinnen und ihren Ruf sind auch sehr viele gefolgt. Da es bei mir in den vergangenen Jahren immer nicht so recht geklappt hat, ist dies tatsächlich mein erstes Teamtreffen und auch das erste Mal, dass ich Swaps vorbereitet habe.
Da ich mit der Bahn anreise und natürlich dabei nicht einen Haufen kleiner Schachtel heil zum Zielort bringe, habe ich das Ganze etwas anders gestaltet, schaut mal:


Mehrfach habe ich gesehen, dass meine heißgeliebten Hühner übereinander gestempelt wurden und es erinnerte mich immer an die ... na ??? Ok, richtig:an die Bremen Stadtmusikanten" und so entstand die Idee schnell in meinem Kopf. Der "Bremen" Schriftzug ist mit dem "Labeler Alphabet" gestempelt, mit dem sich wirklich tolle Sachen anstellen lassen (ich hab nur immer Angst diese winzigen Buchstaben zu verlieren ....)



Und da es eine ziemliche Menge von recht großen Karten ist, habe ich diese auf 2 Kartons verteilt, die schnell selbstgemacht sind. In diesen Kartons kann ich das Ganze Gebinde sicher und heil an den Zielort bringen.
Ich hoffe, die kleinen großen Karten gefallen Euch .... ich genieße derweil meine Zugfahrt (das hoffe ich zumindest ...)
Ich wünsche Euch einen tollen Samstag und ein schönes Wochenende. Vielleicht hinterlasst ihr mir ja einen kleinen Kommentar und ...
Kiekt mol wedder in
Liebe Grüße
Conny

Freitag, Februar 10, 2017

Freitagsfüller # 408

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.  Unser Lied für Kiev kenne ich nicht ... Mich interessiert der Eurovion Song Contest eigentlich so gar nicht. Immer wenn ich das mal sehe, weil mein Mann das gern anschaut, dann habe ich den Verdacht von Kungelei ... und das finde ich eher nervig als klasse. 
2.  Meistens mache ich mir vorher um die Erledigung von Dingen große Gedanken, wenn ich es dann tatsächlich machen muss, geht alles schnell und effektiv
3.  Ich lese gerne Koch- und Kreativbücher .... da kann ich stundenlang hineinschauen. 
4.  Eincremen, Eincremen und Eincremen hilft gegen rauhe Winterhände.
5.  Wenn mir richtig kalt ist,  trinke ich Tee, nehme eine Decke und ein Wärmekissen.
6.   Nach einer Dusche in unserem tollen neuen Bad bin ich sofort besser drauf.
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend auf meinem Sofa, denn ich habe heute noch viel zu erledigen, morgen habe ich  ein Treffen bei meiner Stempelmami Helga geplant auf das ich mich sehr freue und Sonntag möchte ich mich mit einer Decke in die Ecke verziehen!


Danke, liebe Barbara für diesen wieder ansprechenden Freitagsfüller :-)


Moin auch,
boah ich das kalt draußen ....das ist so ein Wetter, da strecke ich meinen Arm raus, prüfe und verschwinde mit einer Decke auf die Heizung. ich bin eigentlich nicht so verfroren, aber momentan sind meine wichtiges Utensilien mein Heizkissen, meine dicken Socken und meine Teekanne. Brrrrr....
Ich freue mich sehr auf morgen, denn dann fahre ich zu meiner Stempelmami Helga. denn die hat alle ihre Schäfchen zu sich gerufen und auch ich bin diesem Ruf gefolgt .-) Ich bin sehr gespannt auf ihre Stempelwohnung, die, nach den vereinzelten Bildern, die ich bei ihr schon sehen durfte, voll mit ganz vielen tollen Sachen ist. Ich bin sehr gespannt. Morgen in aller Herrgottsfrühe breche ich hier auf und bin dann hoffentlich, so die Bahn es will, dann um kurz nach 10 Uhr bei ihr :-)
Bis dahin muss ich noch einiges erledigen ... meinem Mann Cupcakes, die er sich zum Mitnehmen zu eine Bridgeveranstaltung heute nachmittag, gewünscht hat, fertig machen, ein paar Snacks für morgen zubereiten und noch ein paar Swaps, die ich mit den anderen tauschen möchte, zusätzlich machen, denn es kommen mehr, als ich geplant hatte ... Nebenbei noch ein wenig arbeiten .... heute Abend auf meinem Sofa ausspannen :-)
Morgen zeige ich Dir die Swaps, die ich schon vor einigen Tagen gewerkelt habe :-)
Ich wünsche Dir einen schönen Freitag und einen tollen Start ins Wochenende
Liebe Grüße und kiek mol wedder in
Conny

Oh ... am Montag, 13.02.2017 ist meine nächste Sammelbestellung... wenn Du also noch einen Wunsch hast und Dich beteiligen möchtest, dann schreib mir gerne eine Mail .-)




Mittwoch, Februar 08, 2017

Nr. 17 Eine Kleinigkeit zum Dank

Huhu und moin moin,

seit wir im Haus wohnen - das ist schon wieder ein Jahr bereits ...Wahnsinn! - bedanke ich mich gefühlte 500 Mal im Monat. Nein, Quatsch ...nicht so oft, aber doch recht häufig ist Gelegenheit für einen kleinen Dank.  Und dieser kleine Frosch schaut wieder lieb und bedankt sich artig :-)



Der Schriftzug ist aus dem Set "Danke für alles", das ich inzwischen wirklich schön finde. Ich habe es auf der On Stage Veranstaltung in Düsseldorf geschenkt bekommen und dachte im ersten Moment ..."Mensch, schon wieder danke ... das ist aber wirklich viel" Aber ... die Schriften sind sehr schön und es gibt viele unterschiedliche Danke-Texte. Mir gefällt es :-)
Ich sag nur ... "Demo werden und einfach mal mitkommen zu einer solchen Veranstaltung ... das lohnt sich und es macht Spaß!"
Falls Du es Dir tatsächlich überlegst, als Demo während der Sale-a-bration mit ihren Wahnsinnseinsteiger Angeboten einzusteigen - ich beantworte Deine Fragen jederzeit gerne. Schreib mir einfach eine Mail oder ruf mich an. Es ist einfacher als man denkt !
Ich wünsche Dir nun einen schönen Tag (auch wenn es lausig kalt draußen ist .... brrrr) und kiek mol wedder in
Liebe Grüße
Conny

Montag, Februar 06, 2017

Nr. 16 - ein kleines Geschenk mit Stil

Hallo und guten Morgen,

vor lauter Workshop habe ich doch glatt vergessen, dass ich tatsächlich ein kleines Set verschenkt habe. Eigentlich wollte ich dieses kleine Set verschicken ... doch es kam ein wenig anders. Aber das später... schaut erst mal:



Eine Karte und eine Box mit einem Geburtstagskuchenbausatz. In meinen momentanen Lieblingsfarben Schwarz, gelb und mit Streifen. (Keine Ahnung wieso ich das zur Zeit so schön finde ...)
Ich wollte dieses Set an eine liebe Blogleserin, mit der ich im ganzen vergangenen Jahr viel Post getauscht habe und auch noch tauschen werde, zum Geburtstag verschicken.  Da reichte mir keine einfache Karte, da sollte ein Set verschickt werden. Schon Tage vorher war es fertig ... der Packkarton zum Verschicken schon gepackt, da erreichte mich die freudige Nachricht "wir sind in Bremen ... wollen wir uns treffen?" Natürlich! ... und so ist dieses Set in einen anderen schickeren Karton gewandert, der die strenge Botschaft hatte ... "Nicht vor Deinem Geburtstag öffnen!" und ich habe es ihr gleich persönlich überreicht. So ist wenigstens alles heil angekommen .... (bei der Post bin ich mir selten sehr sicher, dass das auch der Fall ist...! - Neuerdings stopft ein DHL Fahrer meine riesigen Umschläge, die vermeintlich in den Briefkasten passen immer in den selbigen und das Ganze ist nur mit chirurgischem Besteck wieder zu entfernen ohne den ganzen Inhalt zu zerstören .. grumpf....!)

Ich hoffe, es hat Dir gefallen, liebe Andrea und Du hattest einen wunderschönen Geburtstag :-)

ich wünsche Euch allen einen tollen Start in die neue Woche, die hoffentlich sehr viele kreative Ideen für uns bereithält.
Liebe Grüße, danke für Euren Besuch und kiekt mol wedder in
Conny

Samstag, Februar 04, 2017

Nr. 15 Und hier kommt Set Nr. 3

Huhu und moin moin,

ich bin spät dran ... aber ich musste meine gestrigen Werke erst mal schnell noch fotografieren. Alles ein wenig hektisch gerade. Aber ... ich bin ja fertig geworden. So nach dem ganzen Geschwafel aber hier nun Set Nr. 3:


Ein wenig männlicher in seinen Farben. Mir gefällt die Farbkombi aber sehr. Die Ballons hab ich mit den Aquarellstiften angemalt. Wirklich easy und gibt einen schönen Effekt. Wie gefällt es Euch ???
Das Stempelset "Ballonparty" ist ein wirklich schönes Set mit dem jeder wirklich einfach und schnell Geburtstagskarten selber herstellen kann. Und das auch ohne eine Bigshot. Wer es aufwändiger möchte kann dann natürlich zusätzlich die passenden Thinlits noch kaufen... aber das ist kein Muss.
Ich mache jetzt noch eben den Rest fertig für meine Gäste und freue mich dann auf einen schönen Nachmittag. Vielleicht mag der eine oder andere auch mal vorbeischauen? Gerne doch .... weitere Termine findet ihr in der Leiste auf der linken Seite :-)
Ein schönes Wochenende mit viel Kreativkram und kiekt mol wedder in
Liebe Grüße
Conny

Freitag, Februar 03, 2017

Freitagsfüller # 407 und Set Nr. 2

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.  Schon wieder ist Freitag ... püh, mir fehlt noch ein Geburtstagsset als Anregung für meine Teilnehmerinnen am morgigen Workshop. 
2.  Ich würde viele Städte und Orte anschauen, wenn ich mal im Lotto gewinne.
3.  Es ist doch egal, ob man arm oder reich ist ... glücklich sein kann man immer!
4.  Es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten, die ich zu Fuß oder mit dem Rad erreiche in meiner Nähe.
5.  Wo ist nur schon wieder der Januar hin? Wusch war er vorbei und der Februar hat auch schon die ersten Tage rum...
6.   Manche Leute erzählen "einen vom Pferd", denen kann man nur die Hälfte glauben. 
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa, denn ich bin immer noch ziemlich angeschlagen, morgen habe ich  meinen ersten Workshop in diesem Jahr geplant und Sonntag möchte ich meine Erkältung auskurieren!


Danke Barbara für diesem wieder sehr gelungenen Freitagsfüller


Huhu und moin moin,
und natürlich möchte ich Euch noch schnell das zweite Set zeigen, dass ich meinen Workshopteilnehmerinnen als Idee zeigen möchte:



Ich hatte vor einigen Tagen bei Steffi diese tolle Idee für Blumen gesehen und einfach mal ausprobiert. Ich habe dafür das Set "besondere Grüße" genommen. Und ein wenig getüfelt, denn ich habe unter anderem auch normalen flüsterweißen Karton ausprobiert. So habe ich hier in unterschiedlichen Farbevarianten alle möglichen Blumen rumliegen ^^. Mein Resümee ist: es geht tatsächlich auf Seidenglanz Karton am besten. Der Karton scheint recht stark zu saugen, so dass Farbverläufe gut geglättet werden und nicht nur harte Pinselstriche sind. Die Blume sieht so sehr gemalt aus. ich habe die Farben: Zartrosa, Flamingorot und Wassermelone genommen. Leider sind auf meinem Anschauungsexemplar der Karte die Punkte verlaufen .... ich hab mir einfach zu wenig Zeit genommen. Im Hintergrund der Karte sind noch ein paar Stempelabdrücke, um ein wenig mehr Farbe auf die Karte zu bringen ... so hab ich gleich ein Fehlerexemplar ^^. Dieses Set ist das aufwändigste Set, denn es dauert einfach ein wenig und ist technisch auch etwas anspruchsvoller. 
Ich werde heute noch ein drittes Set vorbereiten und ein wenig Kuchen backen und freue mich morgen auf meine Teilnehmerinnen :-)
Ich wünsche Euch einen schönen Freitag und sage: kiekt mol wedder in :-)
Liebe Grüße
Conny

Mittwoch, Februar 01, 2017

Nr. 14 Workshop Set Nr. 1

Hallo und Moin Moin,

am Samstag ist bei mir ja wieder mal ein Workshop. Ich freue mich schon und möchte Euch heute das erste Set das ich vorbereitet habe vorstellen:


Das Workshop Thema heißt "Geburtstag" und ich möchte mit meinen Teilnehmerinnen ein ganzes Set basteln. Drei unterschiedliche Sets werde ich vorstellen aus denen sicher jeder eines aussuchen kann. Das sollte man in drei Stunden Workshop Zeit neben Kaffee und Kuchen und Plauderei schaffen, denke ich.  Dieses Set soll das erste sein. Gefällt es Euch? Ganz im Trend des Frühjahrs-Sommerkataloges mal mit ganz untypischen Farben für mich :-)
Ein paar Plätze sind noch frei ... wenn Ihr also Zeit haben solltet, schreibt mir gerne eine Mail und kommt vorbei.
Liebe Grüße
Conny