Freitag, Februar 09, 2018

Freitagsfüller # 460

6a00d8341c709753ef0111690e6fe7970c-500wi

1.  Momentan verhindert  mein Rücken- Schulterbereich meine Kreativität gewaltig ... ich hab ziemliche Schmerzen, wenn ich am Schreibtisch zu lange sitze.  Ich muss wohl doch eine oder mehrere Massagen mal bekommen. 
2.  Dicke Socken und ein elektrischer Fußwärme-Sack im Extremfall helfen bei mir gegen kalte Füße.
3.  Am liebsten wäre ich  in einem Wellnesshotel irgendwo an der See und jemand würde meinen Rücken wieder schmerzfrei kneten.
4.  Es ist einfach doof, dass Älterwerden immer mit Schmerzen einhergehen muss bei mir, muss das denn sein?
5.  Ich bin dankbar,  dass es nicht noch schlimmer ist.
6.  Eine oder mehrere Millionen im Lotto würde ich mir wünschen, wenn ich morgen Geburtstag hätte. 
 7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa mit Decke und Heizkissen am Rücken, morgen habe ich geplant, unsere Matratzenbezüge zu waschen und die Verkleidung der störenden Heizungsrohre im unteren Wohnzimmer zu beginnen ...das Holz dafür liegt hier schon und Sonntag möchte ich ein wenig werkeln und meinen neuen Blog bearbeiten !


Hallo und guten Morgen,
herzlichen Dank an Barbara für diesen wieder gut gelungenen Freitagsfüller :-)
Ihr habt es ja gelesen.... ich habe Schmerzen im Schulter und Rückenbereich. Ich sitze am Schreibtisch momentan nur mit Wärmekissen im Nacken. Das ist ziemlich doof und schmerzhaft. In der kommenden Woche muss ich wohl dringend einen oder mehrere Massagetermine buchen. Alles ist verspannt und senkt meine Stimmung ganz gewaltig. Da ist das tolle Wetter, dass momentan in Bremen herrscht ein kleiner Lichtblick. Es ist zwar lausig kalt, aber auch klasse mit Sonnenschein und Raureif morgens ... Herrlich!
Ich mache mich gleich mal auf und lege das Auto frei, dh. ich kratze Eis von den Scheiben und werde dann schnell in den Baumarkt fahren, ein wenig Beton, Sand und Trockenfutter für unseren Kater kaufen. Und morgen mache ich mich endlich an die Verkleidung der störenden Heizungsrohre, die auf Putz verlaufen. Ich habe am Montag mit einer Freundin die ewig langen Konstruktionsbretter gekauft, die jetzt gerade im Wohnzimmer lagern. Und wenn die dann erst mal das Grundgerüst der Verkleidung gebildet haben, werde ich mir überlegen, wie die Front dieser Verkleidung genau werden soll. Ein loser Plan besteht im Kopf bereits. Ich freue mich, wenn diese Rohre endlich nicht mehr sichtbar sind!
Und da mein Mann übers Wochenende verreist ist, kann ich hier ganz gemütlich in Ruhe werkeln, alles verwüsten und wieder sauber machen ^^
Ich wünsche Euch einen tollen Start ins Wochenende, morgen gibt es dann wieder etwas Kreatives zu sehen.
Liebe Grüße
Conny


1 Kommentar:

  1. Deine Rückenprobleme kann ich sehr gut nachempfinden, denn mir geht es ebenso. Im Moment lebe ich von Schmerzmitteln, denn mein Orthopäde hat fürchterlich mit mir geschimpft, weil ich keine Schmerzmittel nehme. Er meinte, dann würde sich der Schmerz im Kopf festsetzen und nie mehr weg gehen, auch wenn die Beschwerden vorbei seien. Und Krankengymnastik hilft bei mir wie dolle. Zum Glück hat mein Lieblingsphysis auch kurzfristig Zeit für mich. Das ist Gold wert.
    Ich wünsche dir gute Besserung und ein erfreuliches Wochenende beim Werkeln.
    Liebe Genesungsgrüße, Flo

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich über Feedback immer sehr :-)